Weihnachtsfeier der VfB Fußballbteilung

Am vergangen Samstag traf sich die Fußballabteilung des VfB Linz zur ihrer alljährlichen Weihnachtsfeier. Bereits zum dritten Mal feierten alle Seniorenteams, Alte Herren,  A-Jugend, Jugendtrainer und Vorstand gemeinsam in der Linzer Stadthalle. Auch einige Sponsoren waren der Einladung des VfB gefolgt.

Das Organisationsteam um Kevin Schopp, Anne Hardt und Rico Düsel hatte sich im Vorfeld einiges einfallen lassen und stellte ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine. Die Veranstaltung begann um 18:30 Uhr, pünktlich um 19:00 Uhr wurde das Buffet eröffnet. Nach der Stärkung und dem ein oder anderen Kaltgetränk (welche an dem Abend vom VfB gestellt wurden), ging es mit dem offiziellen Teil weiter.

Ehrungen und Geschenke

Zunächst sprach Geschäftsführer Mirko Schopp diverse Danksagungen aus und die Trainer erhielten von ihren Teams Geschenke. Eine besondere Ehrung wurde an diesem Abend Christian Mirbach zuteil, den der  Vorstand des VfB Linz für seine 10-jährige Tätigkeit als Schiedsrichter ehrte. Im Anschluss folgte der erste Teil der Tombola, bei der es, dank vieler heimischer und auswärtiger Sponsoren, tolle Preise zu gewinnen gab. Neben Essensgutscheinen, einem Wochenende mit einem Mercedes Cabrio, einem Kaffeevollautomat, gab es auch Eintrittskarten für ein Heimspiel des 1. FC Köln (gesponsert von der PSD Bank Köln), sowie zwei Karten für den Truck-Grand-Prix, inklusive Festival und Boxengassen Besuch (gesponsert von KÜS Rudi Speich).

Darbietungen sorgen für Lacher

Nach der Tombola führten die neuen Spieler der 1. und 2. Mannschaft ein Krippenspiel auf, das für viel Lacher im Publikum sorgte. Beim zweiten Teil der Tombola sorgten dann erneut viele tolle Preise für freudige Gesichter unter den Losbesitzern. Unsere A-Jugend brachte sich im Anschluss durch einen Liedvortrag ebenfalls in das Programm ein. Es war, unter Mithilfe der VfB Legende Willi Schmitz, ein toller Programmpunkt. Traditionell besuchte natürlich auch noch unser Linzer Dreigestirn mit Prinz Baffy und seinen Adjutanten Frank „Franky“ Keller und Ralf „Shelly“ Scheidt (beides aktive Alte Herren Spieler) die VfB Weihnachtsfeier. Zu Ehren der drei führte eine Gruppe aus Spielern der Alte Herren, sowie der 2. und 3. Mannschaft gemeinsam ein Männerballet auf. Dieses absolute Programmhighlight hatten die Männer im Vorfeld gemeinsam mit Anne Hardt einstudiert.

So bot die Fußballabteilung den über 150 Gästen einen würdigen Rahmen und gemeinsam feierten alle ein rundum gelungenes Weihnachtsfest.

2018-12-17T22:52:37+00:00Dezember 17, 2018|1. Mannschaft, 2. Mannschaft, 3. Mannschaft, A-Junioren, Alte Herren, Fußball|