4:1 Erfolg im Testspiel gegen Urmitz

Am Samstag, den 30. Juni, traf der VfB Linz im ersten Testspiel der Sommervorbreitung auf den Bezirksligisten Ata Sport Urmitz. Nach den ersten beiden Vorbereitungswochen, mit vielen anstrengenden Einheiten, stand nun endlich die erst Partie an. Die Gäste, vergangene Saison Tabellenvierter der Bezirksliga Mitte, gehen auch in diesem Jahr wieder mit ambitionierten Zielen in die neue Saison. Dementsprechend war es ein guter erster Härtetest für die Jungs von Trainer Paul Becker. Dieser wurde letztendlich auch souverän mit 4:1 gemeistert. Die Tore für den Rheinlandligisten schossen Eray Kizilkan (FE), Sebastian Fabiunke, Michael Krupp und Tobias Schmitz.

Der nächste Test steht für die Kaiserbergelf bereits am kommenden Mittwoch auf dem Programm. Um 20:00 Uhr spielt die Erste beim Vierten der vergangenen Saison in der Verbandsliga Hessen, dem TuS Dietkirchen.

2018-07-12T13:24:36+00:00Juli 1, 2018|1. Mannschaft, Fußball|