Alte Herren gewinnt in Flammersfeld

Die Alte Herren gewinnt in Flammersfeld ihr erstes Spiel im Jahr 2018. Auf dem ungwohnten Hartplatz in Flammersfeld setzten sich die Linzer in einer äußerst fairen Partie gestern Abend mit 3:1 durch. Auch der Dauerregen und die zahlreichen Pfützen konnten unsere „Jungs“ nicht aufhalten. Die Tore für den VfB schossen Rene Conrad (2) und Markus Sander. Nach der Begegnung wurde die Mannschaft noch von den Gastgebern ins Vereinsheim eingeladen. Eine rundum gelungene Auswärtspartie und ein Dank an Flammersfeld für die Gastfreundschaft.

2018-03-29T13:29:09+00:00März 29, 2018|Alte Herren, Fußball|