Uli Moog für sein langjähriges Engagement geehrt

Uli Moog vom VfB 1920 Linz e. V. wurde vom Kreisvorsitzenden des Fussballverbandes Rheinland, Mike Leibauer, für sein herausragendes ehrenamtliches Engagement geehrt. Neben einer Urkunde überreichte der Kreisvorsitzende eine Armbanduhr mit DfB Emblem. Uli Moog hatte 30 Jahre lang den Vorsitz in unserem Verein.

Zunächst wurde Uli Moog 1985 zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt, ehe er 1987 den Posten des Vereinsvorsitzenden übernahm. Seit 2006 war er zudem Abteilungsleiter Leichtathletik. In seiner Amtszeit gewannen die Linzer Leichtathleten zwei Rheinland-Meistertitel, sie siegten dreimal in Folge beim Osterlauf und sechsmal in Folge beim Nikolauslauf in Erpel.

Für sein Engagement erhielt Moog bereits in der Vergangenheit etliche Ehrungen. Unter anderem die Ehrennadel der Stadt Linz, aber auch Ehrungen der Verbandsgemeinde Linz, des Sportbunds Rheinland, des Landesportbunds und des Fußballverbands.

Herzlichen Glückwunsch, lieber Uli!

2018-05-01T12:24:11+00:00 Mai 1, 2018|Allgemein|