30.06.2017 09:27

Platz 2 in Sachen Deutsches Sportabzeichen 2016

Kategorie: Hobbysport
V. li. n. re.: Uwe Prassel, Friedhelm Konrad, Elsbeth und Ernst Peichl, Josef Weber, Kreisobmann Dr. Werner Dötsch

V. li. n. re.: Uwe Prassel, Friedhelm Konrad, Elsbeth und Ernst Peichl, Josef Weber, Kreisobmann Dr. Werner Dötsch

Die Hobbyabteilung des VfB Linz wurde für die hervorragenden Leistungen, für das Deutsche Sportabzeichen 2016, in Heimbach-Weis geehrt. Gastgeber war der Rhein-Wied Golfclub, wobei alle geladenen Gäste an einem Schnuppergolfkurs im Abschlag und Putten teilnehmen durften. Bei der anschließenden Ehrung durch Monika Sauer, Martin Weinitschke, Alexander Smirnow und Herrn Müller wurde die Abordnung des VfB Linz mit 173 Sportabzeichen mit einer Urkunde und einer finanziellen Zuwendung belohnt. In der Wertung bis 600 Mitglieder belegte der VfB Linz den 2. Platz. Eine besondere Ehrung galt dem Ehepaar Ernst und Elsbeth Peichl für das 40. DSAZ in Folge.

Bei leckeren Getränken und vorzüglichen Speisen wurden im Clubhaus Neuheiten, Erfahrungen und Weisheiten ausgetauscht.

Hobbysport-Abteilungsleiter Horst Stiwizyus bedankte sich bei allen Prüfern und Helfern Jutta Mönnig, Daniela Baumann, Friedhelm Konrad, Rainer Esch, Wolfgang Bellartz-Kösters, Uwe Prassel, Josef Weber, Herbert Christandl, Uli Moog, Dietrich Kurek-Kurka für die geleistete Arbeit 2016.

Training und Abnahme für das DSAZ 2017 ist jeden Dienstag von 18 bis 19.30 Uhr im Linzer Kaiserbergstadion.

Quelle: www.blick-aktuell.de

Vorbereitung 1. Mannschaft

Vorbereitungsplan
Adobe Acrobat Dokument [201 KB]
Download

Vorbereitung 2. Mannschaft

Vorbereitungsplan
Adobe Acrobat Dokument [29 KB]
Download