05.12.2017 18:22

VfB Linz dreifacher Pokalsieger

Kategorie: Leichtathletik

Bei dem sehr gut organisierten Nikolauslauf auf der Erpeler Ley schafften die Leichtathleten des VfB Linz eine einmalige Leistung, sie gewannen alle zu vergebenden Pokale des TuS Erpel: den wertvollen Gesamtpokal, den Schülerpokal und auch den Seniorenpokal - einmalig in der Geschichte des Vereins!

Gratulation und Kompliment an alle aktiven Läufer/innen, besonders aber auch an die drei Trainerinnen Jutta Mönnig, Daniela Baumann und Ulrike Waldek, die sich für die Vorbereitung der Läuferinnen und Läufer verantwortlich zeichneten.

Schneefall hatte dem Plateau eine weiße Winterlandschaft beschert, allerdings die Läufer kaum behindert. Der VfB Linz war mit einer starken Mannschaft angereist, so dass es nicht verwunderlich war, dass sehr viele erste Plätze und hervorragende Platzierungen erreicht wurden.

Der Hauptlauf über 9450 m startete um 12 h mit einem für den VfB sehr guten Ergebnis: Jutta Mönnig lief mit der drittbesten Zeit der gestarteten Frauen durchs Ziel. Anschließend erfolgten die Starts der diversen Läufe für Kinder und Jugendliche nach Alter getrennt über unterschiedlich lange Distanzen. Den Abschluss bildete der Lauf über 3150 m.

Bei dem letzten Wettkampf im Jahre 2017 liefen folgende Sportler als Sieger durchs Ziel: Luisa Mielke (W3), Jonas Waldek (M6), Emma Hirzmann (W7), Lennox Nietzard (M7), Fredric Lebenstedt (M10), Thomas Bensch (M11), Jonas Brüning (M13), Sebastian Bensch (M14), Sabine Kindler-Glätzner (W40), Josef Weber (M65) und Dieter Reinke (M75).

Als Zweitplatzierte liefen durchs Ziel: Hendrik Mielke (M7), Maja Warzecha (W8), Pauline Baumeister (W9), Lea Warzecha (W11), Benedikt Brenner (M11), Carolin Kröll (W13), Eric Paffhausen (M15), Nicolas Boden (MJU18), Lizzy Fischer (W40), Jutta Mönnig (W45), Claudia Leonardi (W50), Frank Bensch (M50), Dieter Reinke (M75) und Hans Metzelder (M75).

Den 3. Platz erreichten: Lena Schneider (W6), Daniel Waldek (M9), Marie Hirzmann (W10), Finja Rudolf (W11), Simon Waldek (M13), Gemma Fischer (W13), Juliane Königs (W40), Christian Warzecha (M40), Markus Paffhausen (M45), Josef Weber (M65) und Hans Metzelder (M75).

Weitere tolle Läufer sammelten Punkte für den Verein: Malou Nietzard (W6), Johanna Mielke (W7), Conner Eter (M7), Jack Fischer (M7), Leonie Möllers (W8), Ben Schmitt (M8), Nils Kandels (M8), Felix Brüning (M8), Anna Glätzner (W9), Lea Sophie Habel (W9), Antonia Baumeister (W9), Sophie Alfter (W10), Hannah Bock (W10), Lena Möllers (W10), Enric Britz (M10), Thomas Schmitt (M10), Frida Lebenstedt (W13),Florian Velling (M13), Nathalie Paffhausen (W40), Svenja Benzel (W40), Roswitha Berger (W45), Fabio Schopp (M14) und Oliver Mönch (M40).

Diese tolle Punktausbeute der Läufer/innen sorgte dafür, dass der VfB Linz insgesamt 3750 Punkte erreichte, eine großartige Gesamtleistung. Zum Vergleich: der Zweitplatzierte erreichte 1300 Punkte.

Läuferisch und kämpferisch besonders verdient gemacht haben sich die Aktiven Josef Weber, Dieter Reinke und Hans Metzelder, die nach dem Hauptlauf über 9450 m eineinhalb Stunden später noch einmal antraten zu dem 3150 m-Lauf. Die Leichtathletikabteilung gratuliert allen zu den super Ergebnissen.

Vom Vorstand des VfB Linz stattete Mirko Schopp der Veranstaltung einen Besuch ab und fand lobende Worte für die Leichtathletikabteilung. Abschließend ein Wort des Dankes seitens des VfB Linz an die Adresse der Organisatoren des TuS Erpel um Ernst Senk und Harald Willms für die gute Zusammenarbeit bei dieser gelungenen Veranstaltung.

Allen Kindern, Eltern und Ehrenamtlern des VfB eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Vorbereitung 1. Mannschaft

Vorbereitungsplan
Adobe Acrobat Dokument [368 KB]
Download